Projekte


projekte_initiative

Initiative Flüchtlinge für Bautzen

1. Treffen Initiative Flüchtlinge für Bautzen am 02.02.2017 – Ideensammlung „Wie kann ich gut leben in Bautzen?“

Der Flüchtlingsrat ist eine Initiative Geflüchteter unterstützt von der Stadt Bautzen, House of Resources und Willkommen in Bautzen e.V. Er dient der Findung und Formulierung und der Vernetzung der Interessen der Migranten und Migrantinnen in der Stadt Bautzen, wie z.B.

• Hilfestellung untereinander, Forum für den Austausch, Festlegen von positiven Beispielen, Beratung von MigrantInnen an MigrantInnen, Sicht der Flüchtlinge auf das Leben in Bautzen
• Kurze Kommunikationswege mit Lösungsanspruch
• Kanalisierung von Problemen aus dem Leben von Migrantinnen und Migranten in Bautzen.

projekte_afeefa.fw

Informationsplattform Afeefa

House of Resources arbeitet zusammen mit Afeefa Dresden an der Erstellung einer mehrsprachigen Informationsplattform im Landkreis Bautzen für Geflüchtete, MigrantInnen und UnterstützerInnen zur Förderung einer inklusiven Gesellschaft. Mit Hilfe dieser Plattform werden Geflüchtete und engagierte Menschen vernetzt, um eine demokratische, menschenwürdige und inklusive Gesellschaft zu fördern. Sie bietet eine Übersicht regionaler Anlaufstellen und Veranstaltungen, praxisorientiertes Hintergrundwissen und Raum für eigene Angebote oder Gesuche.

projekte_musical.fw

Weihnachtsmusical „Eingeladen“

Am 25. Dezember 2016 fand im deutsch sorbischen Volkstheater in Bautzen das Weihnachtsmusical „Eingeladen“ statt. Geladen waren über 400 Geflüchtete mit ihren Paten. Der Vorsitzende von „Willkommen in Bautzen e.V.“ Andreas von Geibler hat zusammen mit dem Oberbürgermeister Alexander Ahrens und dem Landrat Michael Harig das Grußwort zu der Veranstaltung gesprochen.

Willkommen in Bautzen e.V. – House of Resources - hat die Veranstaltung mitfinanziert und war mit einem Stand vor Ort. Hier konnten aktuelle Informationen zu Unterstützung von Geflüchteten und zum Verein „Willkommen in Bautzen e.V.“ abgerufen werden.