Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

#unteilbar-Großdemo in Dresden

24. August von 13:00 - 22:00

Am 24. August 2019 werden unter #unteilbar Dresden mehrere zehntausend Menschen aus ganz Deutschland für eine offene und freie Gesellschaft – für Solidarität statt Ausgrenzung demonstrieren.

Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Angesichts der fortschreitenden Einschränkung von Grund- und Freiheitsrechten hat sich das sächsische #unteilbar-Bündnis gegründet, um gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft einzustehen. Wir stellen uns deutlich gegen die politische Verschiebung und erteilen Rassismus und Menschenverachtung eine klare Absage. Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden.

Bei der Demonstration wird es verschiedene Blöcke geben, in denen man mitlaufen und sich anschließen kann.

Samstag, 24. August 2019, 13:00 Uhr ab dem Altmarkt Dresden

Mehr Informationen unter

https://www.unteilbar.org/aktionen/unteilbar-sachsen/

Der DGB Sachsen stellt Busse für eine gemeinsame Anreise zur Verfügung. Abfahrtsorte und Zeiten sind:

Görlitz, Bahnhof Südausgang                               9:45 Uhr

Zittau, Bahnhof                                                        9:00 Uhr

Bautzen, Gewerkschaftshaus, Grollmußstraße  10:00 Uhr

Details

Datum:
24. August
Zeit:
13:00 - 22:00
Website:
https://www.unteilbar.org/

Veranstaltungsort

Dresden
wird nach Anmeldung mitgeteilt
Dresden, Sachsen Deutschland

Veranstalter

Tolerantes Sachsen
Telefon:
0178-5445807
E-Mail:
koordination@tolerantes-sachsen.de
Website:
www.unteilbar.org